Gesellschaft

Die demografische Entwicklung wird das gesellschaftliche Leben in den kommenden Jahren nachhaltig beeinflussen. Der Wandel in der Arbeits- und Konsumwelt, die Entstehung neuer/anderer Familienstrukturen, die Veränderung von individuellen Wertmaßstäben oder auch die zunehmende Individualisierung. Auch die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft.

Maßnahmen im Sozialbereich bedeuten nicht nur die Förderung derer, die tatsächlich Hilfe brauchen. Das Wesen eines funktionierenden Sozialsystems drückt sich insbesondere auch im Zusammenhalt, Möglichkeiten der Teilhabe und im gegenseitigen Verständnis der Bewohnerinnen und Bewohner aus. In einer Welt, die sich täglich verändert, sind zudem Werte wie Toleranz, Solidarität, Verständnis füreinander, Offenheit und Engagement tragende Säulen für das soziale Miteinander. Dazu hat sich Leibnitz im Bürgerbeteiligungsprozess 2017 bekannt und setzt auf Initiativen, die ein gutes Zusammenleben aller Generationen fördern.

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][vc_column_text] Allgemeines zur Initiative  Im April 2018 erfolgte der Startschuss der Initiative „Gemeinsam stark für Kinder“ in sechs steirischen Pilotgemeinden. Im Jahr 2019 sind noch...