Gemeinsam stark für Kinder im Gespräch: mit dem Verein KiB children care

Gemeinsam stark für Kinder im Gespräch: mit dem Verein KiB children care

Zur Initiative notfallmama – Betreuung für erkrankte Kinder zu Hause

Krankheit in der Familie bedeutet immer auch einen Notfall, vor allem dann, wenn aus dem näheren Umfeld für die Betreuung der Kinder niemand zur Verfügung steht. Genau dort wird der gemeinnützige Verein KiB children care mit seiner Initiative Notfallmama aktiv.

Notfallmama, bitte komm!
Der Verein KiB ist die Feuerwehr für die Betreuung von Kindern zu Hause durch eine regionale Notfallmama, wenn Kinder oder auch Eltern kurzfristig erkrankt sind. Unter der Telefonnummer 0664/6203040 ist der Verein Tag und Nacht für ihre Anliegen und Fragen erreichbar. Die Betreuung kann stundenweise an drei Tagen pro Krankheitsfall erfolgen. Nähere Informationen erhalten Sie hier. Ebenfalls liegen in unserem Rathaus die Folder des Vereins auf.

Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Verdacht auf Erkrankung bzw. Erkrankung an Covid 19, keine Notfallmama organisiert werden kann.

Notfallmamas werden laufend gesucht
Auch in unserer Gemeinde und Umgebung unterstützen Notfallmamas aus der Region Familien rasch und unkompliziert.
Wenn Ihnen das Wohl von Kindern besonders am Herzen liegt, Sie verlässlich und zeitlich flexibel sind sowie darüber hinaus Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, dann würde sich der Verein über Ihre Kontaktaufnahme freuen. 🙂

Verein KiB children care
Initiative notfallmama
Tel: 0 664 / 6 20 30 40,
Homepage: www.notfallmama.or.at
E-Mail: info@notfallmama.or.at
Facebook: @KiBchildrencare


Die Initiative Gemeinsam stark für Kinder wird vom Land Steiermark, Fachabteilung 6, unterstützt.

                                         

 

 

Zuständige Abteilung in der Stadtgemeinde Leibnitz:

Stabstelle Stadtentwicklung & Projektmanagement

DP Ing. Astrid Holler (Leitung), Tanja Schenner MA (Initiative Gemeinsam stark für Kinder)

Tags: