GEMEINSAM STARK FÜR KINDER: Newsletter Oktober

GEMEINSAM STARK FÜR KINDER: Newsletter Oktober

Newsletter Gemeinsam stark für Kinder 

Ausgabe Oktober

Stimme des Monats


Bürgermeister der Stadtgemeinde Weiz: Erwin Eggenreich MA, MAS: „Gemeinsam stark für Kinder“ bedeutet für mich…

… in der Stadt Weiz für Kinder, Jugendliche und Familien optimale Angebote zu entwickeln, um ihre eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Begabungen bestmöglich zu unterstützen.“   

Welche Bedeutung hat „Gemeinsam stark für Kinder“ für Sie? Schreiben Sie uns und werden auch Sie „Stimme des Monats“ 🙂 [ lisa.walter@stmk.gv.at ]

Modellgemeinden


Bildungsreise nach Vorarlberg

Im Oktober besuchte eine siebenköpfige Delegation aus der Steiermark das Referenzprojekt „Vorarlberg lässt kein Kind zurück“, welches ebenfalls das Ziel verfolgt, Kinder und Jugendliche sowie deren Familien bestmöglich von der Schwangerschaft bis zum Eintritt ins Berufsleben zu unterstützen. Das Lernen voneinander und der gegenseitige Austausch standen hierbei im Mittelpunkt. Eine Nachlese darüber finden Sie in Kürze hier.

Stadtgemeinde Leibnitz: „Pflegeltern gesucht!“

Der Bezirk Leibnitz weist einen großen Bedarf an zusätzlichen Pflegeplätzen für Kinder auf. Ausgehend davon, findet am 06.11.2019 (19 Uhr) die Veranstaltung „Pflegeeltern gesucht!“ im Schloss Seggau statt. Ziel dabei ist es, bestehende Netzwerke für das Thema zu gewinnen und miteinzubeziehen.

Stadtgemeinde Feldbach: „Würde – was uns stark macht“ mit Gerald Hüther

Im Rahmen ihres Bildungsprogramms lud die Stadtgemeinde Feldbach zu zwei Vorträgen des Hirnforschers Gerald Hüther ein. Das Thema „Würde – was uns stark macht, als Einzelne und als Gesellschaft“ wurde im zweiten Vortrag behandelt. Ein Kurz-Video des Vortrages finden Sie hier.

 

Allgemeines


EuroSkills 2020: Volunteers gesucht

EuroSkills ist ein Berufswettbewerb, der alle zwei Jahre in Form einer Europameisterschaft ausgetragen wird. 2020 werden in Graz rund 600 TeilnehmerInnen aus 8 Berufsgruppen um den Sieg in 45-50 Berufen kämpfen. Um ein Event dieser Größenordnung erfolgreich umsetzen zu können benötigt es viele helfende Hände. Deswegen werden noch bis Ende des Jahres Volunteers gesucht. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kreative Lehrlingswelten – 25 Berufe zum Ausprobieren!

Die Kreativen Lehrlingswelten sind ein innovatives Modell zur praktischen Berufsorientierung für SchülerInnen. Hierfür wurden 25 kleine transportierbare Mini-Werkstätten (Werkboxen) gebaut und mit den wichtigsten Werkzeugen und Materialien ausgestattet. Nähere Informationen finden Sie hier.

Start der Ausbildung zum/zur LIMA-Trainer/in

Das Katholische Bildungswerk Steiermark startet am 25. Jänner 2020 den nächsten Ausbildungslehrgang für LIMA-TrainerInnen. Der praxisorientierte Lehrgang befähigt die Teilnehmenden, den Ablauf von LIMA-Einheiten in den Bereichen Gedächtnis- und Kompetenztraining, psychomotorisches Training, Lebens- und Sinnfragen für Menschen mit 60+ zu gestalten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Newsletter des AMS-Forschungsnetzwerkes

Auf der Info- und Serviceplattform des AMS-Forschungsnetzwerkes befinden sich interessante News, Beiträge, Veranstaltungen und Projekte aus der Arbeitsmark-, Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung. Nähere Informationen sowie das Newsletter-Anmeldetool finden Sie hier.

Oktober Ausgabe der Zeitschrift „beziehungsweise“

Die Zeitschrift „beziehungsweise“ des ÖIF widmet sich in der Oktober Ausgabe den Themen „Musik in der Familie“, „Ein Blick in die Forschung“ sowie „Gegen den Strom? Nicht-normative Arbeitsaufteilung österreichischer Elternpaare“. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

 

Zahlen – Daten – Fakten


Gender-Gap in der politischen Partizipation und Repräsentation

Eine neue Studie des ÖIF untersucht, wie sich der Gender-Gap bei der Politikpartizipation und bei der Teilhabe an der politischen Repräsentation in Österreich im Vergleich zu anderen ausgewählten Ländern entwickelt hat und welche Faktoren die Teilhabechancen von Frauen beeinflussen. Den Forschungsbericht finden Sie hier.

Willkommensbesuche in NRW als Instrument vorbeugender Sozialpolitik

Willkommensbesuche haben sich als ein Angebot der Frühen Hilfen in vielen Kommunen etabliert. Diesbezüglich gibt es jedoch wenig empirisches Wissen. Daran anknüpfend befasste sich eine Studie in einem quantitativen Zugang mit Themenbereichen wie organisationale Anbindung, Personal, strukturelle Rahmenbedingungen, konzeptionelle Ziele, Aspekte der Durchführung, wahrgenommene Ergebnisse, mögliche Herausforderungen und Möglichkeiten der Weiterentwicklung von Willkommensbesuchen in NRW. Den Forschungsbericht finden Sie hier.

Veranstaltungen


Kinderrechte Workshops in öffentlichen Bibliotheken von 4.11. – 20.12.2019

Im zeitlichen Rahmen der Steirischen Kinderrechte Woche werden in den öffentlich steirischen Bibliotheken Workshops zum Thema Kinderrechte angeboten, die speziell von Labuka Regional und der Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark konzipiert wurden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Boys‘ Day 2019 am 14.11.2019

Der Boys‘ Day möchte Jungs alternative berufliche Möglichkeiten aufzeigen: Berufe, im Bereich Pflege, Erziehung und sozialer Arbeit, in denen MANN dringend gebraucht wird und gute Job-Chancen vorfindet. Alles Wissenswerte rund um den Aktionstag am 14.11.2019 finden Sie hier.

Gala der Kinderrechte am 15.11.2019

Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtekonvention finden die diesjährige Gala der Kinderrechte in Graz statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Festival der Spiele 2019 von 15. – 17.11.2019

Im historischen Gebäude des Grazer Rathauses findet das Festival der Spiele heuer unter dem Motto „Zeitreise“ statt. Das vielseitige und bunte Rahmenprogramm sowie nähere Informationen finden Sie hier.

 Internationales Kinderfilmfestival in der Steiermark von 23.11. – 1.12.2019

Das Internationale Kinderfilmfestival macht von 23. November bis 1. Dezember Station in der Steiermark. In Graz, Liezen, Kapfenberg und Eibiswald werden zwölf außergewöhnliche und international prämierte Filme für Kinder und Jugendliche von 4 bis 16 Jahren gezeigt. Die Programminformationen finden Sie hier.

Fachtagung Frühe Hilfen Steiermark am 26.11.2019

Anlässlich des 5-Jährigen Bestehens der Frühen Hilfen in der Steiermark laden die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und das Land Steiermark herzlich zu einer gemeinsamen Fachtagung ein. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Der 📍 Newsletter  „Gemeinsam stark für Kinder“ wird vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A6 Fachabteilung Gesellschaft (FAGS), herausgegeben. Bei Anregungen, Wünschen, Problemen oder Beschwerden zum Newsletter schicken Sie bitte eine Mail an Lisa Theres WALTER, MA – lisa.walter@stmk.gv.at

 

Die Initiative wird vom Land Steiermark, Fachabteilung 6, unterstützt.

                                      

 

 

Zuständige Abteilung in der Stadtgemeinde Leibnitz:

Stabstelle Stadtentwicklung & Projektmanagement

DP Ing. Astrid Holler (Leitung), Tanja Schenner MA (Initiative Gemeinsam stark für Kinder)