GEMEINSAM STARK FÜR KINDER: Newsletter September

GEMEINSAM STARK FÜR KINDER: Newsletter September

Newsletter Gemeinsam stark für Kinder 

Ausgabe September

Stimme des Monats


RAINBOWS-Steiermark Fachbereichsleiterinnen DSA Ursula Molitschnig und Christine Wassermann: „Gemeinsam stark für Kinder“ bedeutet für uns…

… Kinder und Jugendliche in stürmischen Zeiten zu stärken und Platz zu machen für Optimismus und Lebensfreude. Ihnen den Raum zu geben den sie brauchen, um geschützt ihre Gefühle auszudrücken und in der Bearbeitung des Verlusts ihre Ressourcen und Stärken zu erkennen.  

Welche Bedeutung hat „Gemeinsam stark für Kinder“ für Sie? Schreiben Sie uns und werden auch Sie „Stimme des Monats“ 🙂 [ lisa.walter@stmk.gv.at ]

Modellgemeinden


Stadtgemeinde Weiz

Durch eine Kooperation der „Lehrlingsinitiative IBI Weiz“ und „Gemeinsam stark für Kinder“ ist es gelungen, erstmals eine eigene Workshopreihe im Rahmen des jährlichen Jobday im Kunsthaus Weiz zu organisieren. Dieser findet am 02.10.2019 statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Stadtgemeinde Leibnitz

Mit steigender Lebenserwartung, Zu- und Abwanderung aus verschiedenen Regionen Österreichs und der Welt verändert sich die Bevölkerungsstruktur stetig. Die Stadtgemeinde Leibnitz und das interkulturelle Beratungs- und Therapiezentrum ZEBRA wollen den Institutionen vor Ort und der interessierten Bevölkerung, die Möglichkeit bieten, sich untereinander und mit ExpertInnen über ein neues Miteinander auszutauschen und dadurch Impulse und neue Erkenntnisse für ihre Arbeit mitzunehmen. Nähere Informationen zur Fachtagung „Zusammenbringen!“ am 07.11.2019 finden Sie hier.

Stadtgemeinde Feldbach

Die Broschüre „ELTERN-KIND-BILDUNG – für ein erfülltes und nachhaltiges Leben“ der Stadtgemeinde Feldbach wurde überarbeitet und informiert über die vielfältigen Angebote der Eltern-Kind-Bildung in der Gemeinde. Die Neuauflage finden Sie hier.

Allgemeines


Zur Stärkung von Eltern: Diplomlehrgang Elternbildung

Elternsein ist eine spannende und vielseitige, jedoch nicht immer einfache Aufgabe. Da tut es gut, sich auszutauschen und Tipps von erfahrenen ElternbildnerInnen zu bekommen. Von Oktober 2019 bis Dezember 2020 führt das Katholische Bildungswerk den nächsten berufsbegleitenden Diplomlehrgang für ElternbildnerInnen durch. Nähere Informationen finden Sie hier.

RAINBOWS Steiermark: Neuer Gruppenstart im Oktober

Unter dem Motto „Gestärkt in die Zukunft“ sind an 17 Standorten in der Steiermark der Start von RAINBOWS-Gruppen für Kinder im Alter von 4-12 Jahren geplant. Zudem gibt es für Jugendliche ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot. Das Anmeldetool sowie nähere Informationen finden Sie hier.

SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2019

Österreichische SchülerInnen ab der 4. bis zur 12. Schulstufe (einschließlich Berufsschulen) sind auch in diesem Schuljahr wieder eingeladen, beim größten deutschsprachigen Wettbewerb zur politischen Bildung mitzumachen. Nähere Informationen finden Sie hier.

JugendwegweiserDIE Plattform, wenn es um Bildung und Beruf in der Steiermark geht

Der Jugendwegweiser schafft einen umfassenden und anbieterneutralen Überblick über alle Angebote am Übergang Schule-Beruf in der Steiermark. Jugendliche, LehrerInnen, BeraterInnen oder Erziehungsberechtigte finden dort eine Fülle an Informationen, Tipps und Hilfestellungen für eine erfolgreiche Bildungs- und Berufswahl. Den Jugendwegweiser finden Sie hier.

Lehrgang „Akademische Peer-Beraterin / Akademischer Peer-Berater“

Menschen mit Behinderungen in Österreich sind noch immer überproportional von Arbeitslosigkeit betroffen. Die neue Weiterbildung an der FH JOANNEUM ist ein Instrument, mit Kompetenz, Selbstreflexion und Praktika Teilnehmerinnen und Teilnehmern bessere Chancen am Arbeitsmarkt zu bieten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Online-Umfrage: Elternschaft im digitalen Zeitalter

Das Österreichische Institut für Familienforschung (ÖIF) an der Universität Wien führt eine Befragung zum Thema Elternschaft im digitalen Zeitalter mittels Online-Fragebogen durch, die sich an Eltern mit Kindern von 0–18 Jahren richtet. Die Umfrage finden Sie hier.

Praxisblatt: „Wirkungen sichtbar machen: Eine Einführung in die Arbeit mit Wirkungsmodellen“

In der Reihe „Praxis Präventionskette“ werden erste Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Kommunen im Programm „Präventionsketten Niedersachsen: Gesund aufwachsen für alle Kinder!“ verarbeitet und online zur Verfügung gestellt. Das neu erschienene 5. Praxisblatt widmet sich dem Thema „Wirkungen sichtbar machen: Eine Einführung in die Arbeit mit Wirkungsmodellen“. Das Praxisblatt finden Sie hier.

September Ausgabe der Zeitschrift „beziehungsweise“

Die Zeitschrift „beziehungsweise“ des ÖIF widmet sich in der September Ausgabe den Themen „Unbegleitete Kontakttreffen von Pflegekindern“, „Ein Statistiker in Karenz“ sowie „Dem Rätsel der Ungleichheit“. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Zahlen – Daten – Fakten


ÖIF Forschungsbericht: Integrationsfaktor Familie

Österreich hat in den vergangenen Jahren einer wachsenden Zahl von Menschen Asyl und subsidiären Schutz gewährt. Vor allem aus Syrien und Afghanistan sind viele Menschen gekommen, die sich nun in einem kulturell anders geprägten Alltag zurechtfinden müssen. Im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds hat sich das ÖIF in einer qualitativen Studie der Frage gewidmet, wie Familie und Integration zusammenspielen. Den Forschungsbericht finden Sie hier.

Veranstaltungen


Fachtagung Frühe Hilfen Steiermark am 26.11.2019

Anlässlich des 5-Jährigen Bestehens der Frühen Hilfen in der Steiermark laden die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und das Land Steiermark herzlich zu einer gemeinsamen Fachtagung ein. Nähere Informationen finden Sie hier.

„Wissensdurst – das Fest für Bildung und Talente“ der Wirtschaftskammer Steiermark am 06.10.2019

Auch dieses Jahr findet im Rahmen der Veranstaltung „Wissensdurst – das Fest für Bildung und Talente“ ein abwechslungsreiches Programm mit Top-Speakern, exklusiven Workshops, Mitmachstationen am WIFI, FH CAMPUS 02, Talentcenter und vielem mehr statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Mach was du kannst – Eignung und Neigung und andere Einflussfaktoren am 09.10.2019

Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf (IBOBB) anzubieten ist ein gesetzlicher Auftrag an alle Bildungseinrichtungen. Doch worauf soll das Augenmerk gelenkt werden? Sind die Interessen besonders wichtig oder die Begabungen? Prof. Neubauer wird an Hand seiner neuesten psychologischen Forschung darlegen, welche Bedeutung Interessen für das berufliche Fortkommen haben. Nähere Informationen zur Veranstaltung am 09.10.2019 finden Sie hier.

 

Der 📍 Newsletter  „Gemeinsam stark für Kinder“ wird vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A6 Fachabteilung Gesellschaft (FAGS), herausgegeben. Bei Anregungen, Wünschen, Problemen oder Beschwerden zum Newsletter schicken Sie bitte eine Mail an Lisa Theres WALTER, MA – lisa.walter@stmk.gv.at

 

Die Initiative wird vom Land Steiermark, Fachabteilung 6, unterstützt.

                                      

 

 

Zuständige Abteilung in der Stadtgemeinde Leibnitz:

Stabstelle Stadtentwicklung & Projektmanagement

DP Ing. Astrid Holler (Leitung), Tanja Schenner MA (Initiative Gemeinsam stark für Kinder)