Newsflash: Gemeinsam stark für Kinder

Newsflash: Gemeinsam stark für Kinder

Juni 2020

Stimme des Monats


Leiterin der Abteilung “Bildung – Kultur-Generationen-Sport” in der Stadtgemeinde Judenburg: Dipl. Päd. Michaela Hammer

“Gemeinsam stark für Kinder” bedeutet für mich…

„…dass wir als Kommune eine soziale Verantwortung haben. Da unsere Kinder zweifelsfrei unsere Zukunft sind, sollten wir unser Augenmerk dort hin lenken! Als verantwortungsvolle Gesellschaft muss es uns ein Anliegen sein, dass es Kindern und Jugendlichen in der Steiermark möglich ist, trotz unterschiedlicher sozialer Umwelten, ihre individuelle Persönlichkeit entwickeln zu dürfen. Dafür braucht es Rahmenbedingungen, Hilfestellungen, fachübergreifende Zusammenarbeit verschiedenster Institutionen und gebündelte Angebote. Kurzum viele beherzte Menschen, die gemeinsam bereit sind, ein lebenswertes und kindgerechtes Aufwachsen unserer Kleinsten zu gewährleisten.” 

Welche Bedeutung hat “Gemeinsam stark für Kinder” für Sie? Schreiben Sie uns und werden auch Sie “Stimme des Monats” 🙂 [ lisa.walter@stmk.gv.at ]

Modellgemeinden

Neues aus der Stadtgemeinde Judenburg

In der Stadtgemeinde Judenburg wurde in der Gemeinderatssitzung am 20.05.2020 das Kommunale Konzept für die Initiative „Gemeinsam stark für Kinder“ einstimmig beschlossen. Derzeit wird an der Erstellung eines Folders sowie einer Homepage mit Informationen rund um die Initiative gearbeitet.  Dadurch soll das „Gemeinsam stark für Kinder“ – Netzwerk sichtbar gemacht und für die Bevölkerung dargestellt werden.

„Wir machen eine Welt…“ – Workshop der Stadtgemeinde Weiz

„Gemeinsam stark für Kinder“ in Weiz organisiert heuer in den Ferien – gemeinsam mit dem Jugendhaus Weiz und Styria vitalis – einen eigenen Workshop für alle 9 – 14jährigen. Dabei werden besondere Plätze in der Stadt unter die Lupe genommen. Es wird geschaut, was es schon alles gibt und was eventuell auch noch fehlt. Der Workshop am 28.7.2020 dauert von 13.00 bis 17.00 Uhr und wird kostenlos angeboten. Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

30-Jähriges Jubiläum der Stadtbücherei Weiz

Die Stadtbücherei Weiz ist heuer 30 Jahre – und am Di., 9.7.2020 wird ab 19.00 Uhr im Kunsthaus Weiz gefeiert! Am Programm stehen u.a. eine Diskussion, Beiträge vom Kinderchor Weiz und das Zirkustheater „Rund ums Buch“ mit der portugiesischen Theatergruppe Projecto Anagrama.

Nähere Infos und Hinweise zu den kostlosen Eintrittskarten finden Sie hier.

Newsletter der Stadtgemeinde Feldbach

Der regelmäßig erscheinende Newsletter der „Gemeinsam stark für Kinder“ – Koordinatorin der Stadtgemeinde Feldbach ist nun auch online abrufbar. Zur Newsletter-Übersicht und zu weiteren relevanten Informationen aus der Eltern – Kind – Bildung gelangen Sie hier.

Kostenloser Lehrgang zur Leihoma und Leihopa (Teilhabe 55+) in der Stadtgemeinde Feldbach

Der kostenlose Lehrgang zur „Leihoma oder Leihopa“ verfolgt das Ziel, die Fähigkeiten und Talente älterer Generationen zu nutzen, den Zusammenhalt zwischen den Generationen zu fördern und so die Lebensqualität in der Südoststeiermark zu verbessern. Der Lehrgang beginnt am 20.07.2020. Die Auswahlgespräche finden von Juni bis Juli 2020 statt. Nähere Informationen Finden Sie hier.

Feldbach in Bewegung ist online!

Körperliche Fitness ist ein wesentlicher Bestandteil einer ganzheitlichen Gesundheit. Die Stadt Feldbach bietet eine große Vielfalt an Bewegungs-und Sportmöglichkeiten. Eine Übersicht der Angebote für die ganze Familie finden Sie hier.

Ferienkalender „School is out!“ der Stadtgemeinde Leibnitz

Der Leibnitzer Ferienkalender bietet Informationen zu Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien. Die Stadtgemeinde Leibnitz stellt diese Plattform den VeranstalterInnen kostenlos zur Verfügung. Zum Ferienkalender gelangen Sie hier.

Im Juli startet wieder der Vernetzungsbrunch in der Stadtgemeinde Leibnitz

Die letzten Wochen und Monate waren geprägt von Trennung, Ungewissheit und Angst. Aber auch von neuen Ideen, Zusammengehörigkeit und Füreinander. Beim Vernetzungsbrunch im Juli sollen die Chancen und Möglichkeiten in der sozialen Landschaft Leibnitz, aber auch die neuen Erfahrungen in der Offenen Jugendarbeit näher beleuchtet werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Allgemeines

Kinder-Ferien-Aktivwochen – Neuerungen

Um Kinder-Ferien-Aktivwochen-AnbieterInnen vermehrt in ihrer Tätigkeit zu unterstützen und zusätzliche Ferienangebote zu aktivieren, wurden die beiden Richtlinien für die „Gewährung von Beihilfen des Landes Steiermark für Kinder-Ferien-Aktivwochen“ und für die „Gewährung von Förderungen des Landes Steiermark für VeranstalterInnen von Kinder-Ferien-Aktivwochen“ für das Jahr 2020, angepasst. Nähere Informationen finden Sie hier.

Projektförderung – Sommerferienprojekte 2020

Die A6 Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend fordert zur Fördereinreichung von Projekten mit dem Ziel der bedarfsgerechten Beschäftigung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen während der Sommerferien 2020 auf. Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit sowie die Verbände und Vereine der Verbandlichen Jugendarbeit können aufgrund der Ausnahmesituation der Covid-19 Pandemie, daher über die bestehenden Förderungen hinaus, in diesem Sommer zusätzliche Projektförderungsanträge für innovative und neue Sommerferienprojekte, welche nicht bereits anderweitig über die A6 Fachabteilung Gesellschaft gefördert werden, einreichen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Plattform Ferienbetreuung – Kinderdrehscheibe Steiermark

Damit Eltern einen ganzheitlichen Überblick der steirischen Sommerbetreuungsangebote erhalten können, werden alle Informationen in der Koordinationsstelle der Kinderdrehscheibe Steiermark gesammelt und auf der Plattform Ferienbetreuung eingetragen. Zur Plattform gelangen Sie hier.

Ausbildung zur/zum DeeskalationstrainerIn – Multiplikatorenausbildung

Das Präventionskonzept „Professionelles Deeskalationsmanagement“ (ProDeMa®) ist ein patentiertes, umfassendes, praxisorientiertes, evaluiertes und erfolgreiches innerbetriebliches Präventions-, Handlungs- und Trainingskonzept mit zurzeit über 2500 ausgebildeten TrainerInnen. Die nächste Ausbildung beginnt am 01.09.2020. Nähere Informationen finden Sie hier.

Weitere Umsetzung des Gesundheitsplans 2035 mit der Eröffnung von fünf neuen Gesundheitszentren

Die Steiermark erfüllt als erstes Bundesland in Österreich die Vorgaben des Bundes für neue Primärversorgungszentren, auch Gesundheitszentren genannt, und setzt konsequent auf den weiteren Ausbau der primären Gesundheitsversorgung. Im Rahmen des Gesundheitsplanes 2035 wurden für die Steiermark mit dem RSG-St 2025 zur Versorgungsverbesserung elf Gesundheitszentren bis zum Jahr 2021 und insgesamt 30 Gesundheitszentren bis zum Jahr 2025 geplant. Nähere Informationen finden Sie hier.

Corona-Stiftung bringt Neustart für 5.000 Steirerinnen und Steirer in Zeiten der Krise

Die Situation am steirischen Arbeitsmarkt ist nach dem weitgehenden Shutdown historisch schlecht, wenn auch die aktuellen Zahlen einen leichten Rückgang an Arbeitslosen ausweisen. Dennoch ist weiterhin jede/r dritte, unselbstständig Erwerbstätige in der Steiermark von den Folgen der Pandemie betroffen. Mit der Corona-Stiftung Steiermark stehen 40 Millionen vom Land Steiermark, dem AMS und Unternehmen zu Verfügung. Damit können in einer landesweiten Joboffensive, Qualifizierungsmaßnahmen für 5.000 Menschen angeboten werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ausschreibung – Steirisches Denkmal in Reflexion auf die Corona-Pandemie

Das Land Steiermark, Abteilung 9 Kultur, Europa, Sport und das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark (KiöR) am Universalmuseum Joanneum schreiben einen Wettbewerb zur Gestaltung von Skulpturen in Reflexion auf die Corona-Pandemie aus. Nähere Informationen finden Sie hier.

Der NEUE Jugendwegweiser ist da!

Mit sämtlichen Informationen, weiterführenden Links und Angeboten rund um das Thema Bildung und Beruf bietet der Jugendwegweiser einen einzigartigen Überblick über die breite Angebotslandschaft am Übergang von Schule-Beruf in der Steiermark. Ab sofort können Sie die Website im neuen und ansprechenden Design erkunden, sich von den zahlreich gebotenen Informationen und Hilfestellungen inspirieren lassen oder auch gezielt nach dem passenden Angebot suchen. Zum neuen Jugendwegweiser gelangen Sie hier.

NEU: BBO-Homepage des Landes

Auf der BBO-Landeshomepage findet man nun viel Wissenswertes rund ums Thema Bildungs- und Berufsorientierung in der Steiermark, die Grundlagen, Tätigkeitsberichte mit Schwerpunkten und Ergebnissen der institutionenübergreifenden Zusammenarbeit in den BBO-Gremien, Informationen über die breite Angebotslandschaft im Bereich der BBO mit regionalen Übersichten über alle Angebote zur BBO vom Kindesalter bis ins (hohe) Erwachsenenalter, Selbstinformationenplattformen wie Jugendwegweiser und Weiterbildungsnavi, Infos über regionale BBO-Messen und einer Gesamtübersicht mit allen Veranstaltungen in den Regionen , zielgruppenspezifisch aufbereitete Angebotsübersichten (zB. Eltern-Kind-Beratungen, BBO für Erwachsene), ausgewählte Initiativen und Projekte, Studien und Materialien. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit den BBO-Newsletter über die Website zu abonnieren bzw. stehen Newsletter-Inhalte zur Nachlese bereit. Zur neuen Homepage gelangen Sie hier.

Juni August Ausgabe der Zeitschrift „beziehungsweise“

Die Zeitschrift „beziehungsweise“ des ÖIF widmet sich in der Juni – August Ausgabe den Themen „Private und öffentliche Erziehung – Spannungsfelder bei der Kooperation aus Elternperspektive“, „Einblick in die Forschung – Die Konsumerhebung“ sowie „Frühe Bildung in der Familie – Die langfristige Bedeutung häuslicher Lernumwelten“. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Zahlen, Daten, Fakten

Fokus Jugend 2020 Ein Überblick in Zahlen

Die Publikation „Fokus Jugend“ bietet jährlich für Personen, die in den Bereichen Jugendpolitik und Jugendarbeit tätig sind, die wesentlichsten Zahlen, die die Situation der Jugend in Österreich aufzeigen und Trends sichtbar machen. Die Publikation finden Sie hier.

Veranstaltungen
  1. NEETsFachtagung im steirischen Zentralraum

Auf Initiative der Regionalen Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung sowie dem Regionalen Jugendmanagement findet am 1. Dezember 2020 die 2. NEETs – Fachtagung als Ganztagesveranstaltung im Steiermarkhof statt. Die Fachtagung adressiert dabei all jene Personen, die in ihrer täglichen Arbeit in Verbindung mit NEETs stehen. Nähere Informationen finden Sie hier.

FGÖ-Konferenz “Sozialer Zusammenhalt stärkt Gesundheit!”

Die 22. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz des FGÖ mit dem Titel „Sozialer Zusammenhalt stärkt Gesundheit! Beiträge der Gesundheitsförderung“ findet am 16. November 2020 im Congress Graz statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Regionaltagungen 2020: „bibliotheken“ mit Kindern

Öffentliche Bibliotheken fungieren nicht nur als wichtigste außerschulische Instanz im Bereich der Leseförderung, sondern engagieren sich bereits mit vielfältigen Aktivitäten zur Unterstützung von Kleinkindern beim Erwerb von kognitiven Fähigkeiten und von Sprache. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit, die Öffentliche Bibliothek über das Kindesalter hinaus zu nutzen, umso höher, je positiver die frühen Erfahrungen besetzt sind. Gründe genug, diese Zielgruppe in den Mittelpunkt der diesjährigen Regionaltagungen zu rücken. Nähere Informationen finden Sie hier.

Find Your Job! – die 1. virtuelle Lehrstellenbörse mit Industriebetrieben in der Steiermark

Das AMS Steiermark und „Die Industrie“ starten Anfang Juli „Find your Job!“, die erste virtuelle Lehrstellenbörse steirischer Industrieunternehmen. Jugendliche können per Livestream Unternehmen kennenlernen und unmittelbar per Chat mit ihnen in Kontakt treten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Initiative “Gemeinsam stark für Kinder wird vom Land Steiermark, Fachabteilung 6, unterstützt.

                                              

 

Zuständige Abteilung in der Stadtgemeinde Leibnitz:

Stabstelle Stadtentwicklung & Projektmanagement

DP Ing. Astrid Holler (Leitung), Tanja Schenner MA (Initiative Gemeinsam stark für Kinder)